Kategorie: Boule

DPV-Masters-Turnier am 01.06.2020 in Diefflen

Auf dem Babelsberg in Diefflen findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein DPV-Master-Turnier statt.

Nach aktuellem Stand wird es 2020 in Deutschland acht DPV-Masters-Turniere geben, zwei in der Disziplin Doublette, die anderen als Triplette.
Neben dem Turnier in Diefflen am 01.06.2020 finden noch folgende Turniere statt:

07.03. VIERNHEIM LV Hessen 3:3

01.05. EDINGEN-NECKARHAUSEN LV BaWü 3:3

01.06. DIEFFLEN LV Saar 2:2

07.06. DÜSSELDORF LV NRW 3:3

27.06. MÜNSTER LV NRW 3:3

26.07. FEHMARN LV Nord 3:3

05.09. FÜRTH LV Bayern 2:2

11.10. STUTTGART LV BaWü 3:3

Quelle und Foto: Deutscher Petanque Verband http://www.deutscher-petanque-verband.de

Boule – Dieffler Spieler vertritt Deutschland bei der WM

Am Samstag ist es endlich soweit. Justin Neu fliegt mit seinem Team zur Jugend Weltmeisterschaft nach Kambodscha.

Justin der nun der dritte Dieffler Spieler auf einer EM oder WM ist hat sich die Nominierung mehr als verdient. Er konnte über das ganze Jahr starke Leistungen zeigen und sich mit zwei deutschen Meistertiteln krönen.

Nun geht es für den jüngsten unserer Abteilung zur Weltmeisterschaft dort wird er Deutschland mit seinen Teampartnern Silvana Lichte (NRW), Fabio Trampler (NRW) und Gabriel Huber (Bayern) sowohl im Triplette als auch im Tireur Wettbewerb vertreten.

Wir wünschen Justin viel Erfolg und vor allem viel Spaß!!!

Erste Mannschaft der Abt. Boule gewinnt B-Pokalfinale

Nachdem unsere erste Mannschaft sich knapp in der ersten Runde des Saarlandpokals gegen die Bundesligamannschaft aus Saarbrücken geschlagen geben musste, kämpfte sie sich mit Siegen über Hüttigweiler und Saarbrücken 3 ins Halbfinale der B-Runde. Die Halbfinalpartien der A und B Runde wurden zeitgleich an vergangenen Sonntag, den 3.11.2019 in der Boulehalle in Gersweiler ausgetragen. Im A-Turnier konnte sich die Mannschaft der PF Saarbrücken ohne weitere Probleme den Titel vor der BSG St. Wendel sichern.

Continue reading „Erste Mannschaft der Abt. Boule gewinnt B-Pokalfinale“

Aufstieg knapp verpasst

Am Wochenende vom 26 und 27 Oktober fand die diesjährige Aufstiegsrunde zur Bundesliga in Düsseldorf statt. Unser Team, welches sich durch eine starke Saison für dieses Ereignis qualifizierte, reiste bereits freitags an. Wir erkundeten ein wenig den Boden der Halle und nach einem ausgewogenen Abendessen begaben wir uns auch zügig ins Bett.

Bereits um 8:00 Uhr musste das Team sich in der Halle befinden zur Auslosung der Gruppen. Unser Team befand sich in Gruppe B und musste somit gegen alle Mannschaften aus der Gruppe A antreten. Pünktlich um 9:00 Uhr ertönte der Anpfiff zur 1ten Runde. Der Gegner in dieser Runde war der TSV Krähenwinkel. Krähenwinkel kannte die Situation der Aufstiegsrunde bereits und schaffte in der Vergangenheit schon mal den Sprung in die Bundesliga. Der Mannschaft war klar, dass dies kein einfaches Spiel werden würde. Die Triplette starteten wir in unserer Grundaufstellung Mixte: Justin, Astrid und Pino und Herren: Maurice, Gian Franco und Rosario. Das Herren Triplette kam nicht gut ins Spiel und startete leider zu spät somit unterlagen wir hier knapp. Das Mixte machte es besser die drei Spieler blieben sehr konzentriert und gewannen souverän, somit hieß es nach den Triplette 1-1. Auch die Doublette starteten wir in unserer gewohnten Aufstellung. Astrid und Justin ließen im Mixte ihren kaum eine Chance und gewannen. Maurice und Pino kamen anfangs erneut nicht sehr gut ins Spiel, kämpften sich allerdings in die Partie verloren am Ende ein wenig mit Pech 11-13. Nun stand es 2-2 und das letzte Doublette sollte die Entscheidung bringen. Gian Franco und Rosario zeigten ihre Stärken und gewannen dieses Spiel. Somit hat der FV Diefflen seinen ersten Sieg auf Bundesebene erlangt, ein guter Start ins Wochenende.

Continue reading „Aufstieg knapp verpasst“

Aufstiegsrunde in Düsseldorf – Die Bouler des FVD wollen in die Bundesliga

An diesem Wochenende werden 10 Bouleclubs um einen der drei Aufstiegsplätze in die beste deutsche Liga des Petanques kämpfen. Darunter auch die Mannschaft des FV 07 Diefflen.

Die Mannschaften werden zunächst in 2 Gruppen eingeteilt:

Gruppe A

Zehlendorf 88
LBR Dresden
BC Achern
TSV Krähenwinkel
VFSK 1900 Oppau/ KfKMünster

Gruppe B

1. PC Viernheim
BC Mechenhard
BC Lübeck
FV 07 Diefflen
VFSK 1900 Oppau/ KfKMünster

Entgegen dem üblichen Muster spielen die Mannschaften nicht gruppenweise gegeneinander sondern jede Mannschaft aus Gruppe A spielt gegen alle Mannschaften aus Gruppe B und folglich auch umgekehrt. Jede Mannschaft kommt somit auf 5 Spiele, von denen drei am Samstag und zwei am Sonntag stattfinden. In der Endrangliste nach 5 Spielen werden dann alle Mannschaften aufgelistet und die ersten drei steigen auf.

Gegner des FVD sind somit Zehlendorf 88, LBR Dresden, BC Achern, TSV Krähenwinkel, und VFSK 1900 Oppau/ KfKMünster

Wir drücken unserem Team die Daumen!!!

Boulemannschaft des FV Diefflen ist Saarlandmeister!

Die Landesliga-Mannschaft der Boulabteilung des FV Diefflen hat am 27.09.2019 die Meisterschaft eingetütet und ist somit aktueller SAARLANDMEISTER!!!

Damit haben sie sich auch zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Bundesliga in Düsseldorf qualifiziert!

Wir gratulieren den Spielerinnen und Spielern und wünschen viel Erfolg beim Projekt Bundesliga!