Kategorie: C-Jugend (U15 und U14)

6:5-Sieg nach Elfmeterschießen gegen die JSG Saar-Mitte – U15 des FVD zieht in die Hauptrunde des Saarlandpokals ein

Am gestrigen Mittwoch spielte die Dieffler C-Jugend gegen die Mannschaft der JSG Saar-Mitte um den Einzug in die Hauptrunde des IKK-Jugend-Saarlandpokals.

Es war zunächst ein sehr zähes Spiel unserer Mannschaft, mit wenigen Torchancen in der ersten Hälfte. Hatte Team Diefflen bei einem Lattenkracher der Gäste noch Glück, klingelte es kurz danach in Folge eines Freistoßes im Dieffler Kasten. Mit diesem 0:1 Rückstand ging es auch in die Kabine. Continue reading „6:5-Sieg nach Elfmeterschießen gegen die JSG Saar-Mitte – U15 des FVD zieht in die Hauptrunde des Saarlandpokals ein“

Dramatik im Aufstiegsspiel zur Bezirksliga – U15 im Pech

Durch einen 3:1 Erfolg gegen die JSG Saar-Mitte im Nachholspiel konnte sich das Team der Dieffler U15 noch auf den 2. Platz in der Qualirunde vorschieben und erreichte somit die Playoffs zur Bezirksligaqualifikation.

Leider fand das Aufstiegsspiel gegen die JSG Moseltal bereits am nächsten Tag statt. Dies sollte unserem Team noch zum Verhängnis werden.

Es gab zunächst einen offenen Schlagabtausch mit leichten Vorteilen auf Seiten des Dieffler Teams. Bereits in der ersten Minute gingen unsere Jungs und Mädel mit 1:0 in Front, doch die Moseltaler drehten das Spiel und führten nach nur 13 Minuten mit 2:1. Wenige Minuten vor der Pause konnte unser Team aber wieder ausgleichen.

In der 47. Minute schaffte Diefflen den 3:2 Führungstreffer und stand mit einem Bein in der Bezirksliga. Doch diese Beine wurden immer schwerer und Moseltal drängte unser Team in die Defensive.

6 Minuten vor Schluss gelang dann der JSG Moseltal der Ausgleich. Team Diefflen war stehend K.O. und versuchte sich in die Verlängerung zu retten. Doch es sollte nicht sein. In der ersten Minute der Nachspielzeit bekamen die Gegner einen Freistoß, der zunächst am Pfosten landete, doch im Nachschuss zappelte der Ball im Netz. Moseltal gewann mit 4:3…

Wir sind stolz auf die erreichten Ergebnisse in der Qualirunde und wünschen dem Team in der kommenden Kreisliga-Meisterschafsrunde viel Erfolg!!!

Das Team der U15:
Paolo Crapanzano, Jon Dragusha, Jule Dräger, Yathavan Kannan, Thomas Haan, Ersan Varol, Judi Rago, Tim Schütz, Luan Krasniqi, Jonas Schneider, Maxim Felk, David Schwinn, Hannes Kiefer, Kevin Crapanzano, Michael Kircher, Soraya Schiffmann, Alin Bloju und Gianluca Pistorius

Trainer:
Max Hublé und Hüseyin Varol

Kantersieg der U15 beim Derby gegen die SSV Pachten

Am 24.08. spielte unser Team der C-Jugend beim Lokalrivalen SSV Pachten. Die Mädels und Jungs waren von Anfang an hellwach und zielstrebig. Wer als Zuschauer nur 10 Minuten zu spät zum Spiel kam, hatte schon die ersten drei Treffer des FVD verpasst.

Danach ließ Team Diefflen es etwas ruhiger angehen, was auch den hohen Temperaturen geschuldet war. Kurz vor der Halbzeit gelang dann doch noch mit einem schönen Fernschuss der 4:0 Pausenstand.

Auch in der zweiten Hälfte war unser Team spielbestimmend und schraubte binnen Minuten das Ergebnis auf 6:0 hoch. Nach einer erneuten Ruhephase legten sie in den letzten Minuten des Spiels nochmals nach und konnten mit 9:0 einen in dieser Höhe auch verdienten Auswärtssieg feiern, denn die Pachtener Mannschaft hatte zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine wirkliche Torchance.

Somit steht die U15 des FV Diefflen nach zwei Spieltagen mit blütenweißer Weste (6 Punkte, 10:0 Tore) in der Spitzengruppe der Qualigruppe 1 zur Bezirksliga.

Am kommenden Samstag steht das Heimspiel auf dem Babelsberg gegen die JSG Moseltal 2 auf dem Kalender.

Es spielten:
Hannes Kiefer, Thomas Haan, Yathavan Kannan, Tim Schütz, Jule Dräger, Paolo Crapanzano, Jon Dragusha, Judi Rago, Kevin Crapanzano, Alin Bloju, Michael Kircher und Ersan Varol

Trainer:
Max Hublé und Hüseyin Varol

U 15 mit Auftaktsieg gegen JSG Schwalbach 1

Am 17.08.2019 begann nun auch offiziell die Saison 2019/20 für die Kicker der U15 des FV Diefflen. Im ersten Pflichtspiel der Qualirunde zur Bezirksliga Süd-West wartete auch gleich mit der JSG Schwalbach 1 ein Schwergewicht auf unser Team.

Schwalbach begann druckvoll und schnürte Diefflen die ersten Minuten in der eigenen Hälfte ein. Nur langsam konnten sich unsere Mädels und Jungs von dem Druck lösen und nach einer Viertel Stunde war das Spiel ausgeglichen.

Ein spannendes Match, zwar mit wenigen Torchancen jedoch jeder Ball war hart umkämpft. Kurz vor der Pause hatte Diefflen dann zwei dicke Chancen, um das 1:0 zu erzielen, doch scheiterten sie am sehr guten Gästetorwart.

Auch in der zweiten Halbzeit sahen die Fans ein kämpferisches Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Nach einer Standardsituation erzielte unser Team dann den vielumjubelten Führungstreffer. Schwalbach rannte jetzt an und versuchte, zumindest den Ausgleich zu erzwingen. Doch die Dieffler Abwehr stand sicher und behielt die drei Punkte auf dem Babelsberg.

Glückwunsch an Trainer und Team, das verletzungsbedingt nur mit einer Rumpfmannschaft antreten konnte.

Es spielten:
Hannes Kiefer, Jonas Schneider, Thomas Haan, Yathavan Kannan, Tim Schütz, Jule Dräger, Paolo Crapanzano, Jon Dragusha, Judi Rago, Kevin Crapanzano, Alin Bloju und Ersan Varol

Trainer:
Max Hublé und Hüseyin Varol

Team 2019/20 der U15 des FVD überzeugt beim ersten Auftritt

Am 16.06. spielte unsere U15 beim FC Beckingen den Nissan-Zeller-Cup aus. Da die Mannschaft von Lebach nicht antrat, wurde es anstelle eines Turniers ein komplettes Spiel gegen den Gastgeber. Für Diefflen startete erstmals das neue Team der Saison 2019/20 mit den Spielern der Jahrgänge 2005 und 2006.

Obwohl es das erste gemeinsame Spiel war und vor allem die Jungs des Jahrgangs 2006 erstmals über den kompletten Platz spielten, sahen die mitgereisten Fans eine muntere Partie mit vielen gelungenen Spielzügen und Aktionen.

Direkt in der ersten Minute ging Team Diefflen mit 1:0 in Führung. Und sie behielten auch in der Folge das Heft des Handelns in der Hand. Bis zur Halbzeit konnten sie sogar auf 2:0 erhöhen.

Direkt nach dem Wechsel gab es eine Drangphase der Beckinger, doch unser dritter Torwart Momo stand stets richtig. Danach gaben die Mädels und Jungs aus Diefflen wieder Gas und schraubten das Ergebnis auf 5:0 nach oben.

Somit gab es direkt mit dem ersten Spiel des neuen Teams gleich einen Siegerpokal – Glückwunsch!!! Die Saison 2019/20 kann kommen!

Es spielten:
Momo, Jojo, Alin, Jonas, Thomas, Jule, Yathavan, Tim, Ersan, Judi, Alex, Paolo und Kevin

Klarer 4:1 Erfolg der U15 gegen die JFG Litermont

Am 23.03.2019 fand mit dem Auswärtsspiel beim Derbygegner JFG Litermont in Saarwellingen der Auftakt in die Rückrunde der Gruppe 1/Kreisliga Westsaar statt.

Die JFG Litermont begann direkt mit einem druckvollen Spiel, welchem unser Team zunächst nicht viel entgegensetzte. Unsicherheiten in der Abwehr, zu behäbiges Spiel im Mittelfeld und Ideenlosigkeit im Angriff begünstigte die Feldüberlegenheit der Gegner.

Zu einem Zeitpunkt, an dem man über ein torloses Unentschieden zufrieden sein konnte, fiel plötzlich das 1:0 für Diefflen. Doch statt das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen, überließ man weiterhin der JFG das Spiel und kassierte folgerichtig den Ausgleich.

Im zweiten Durchgang wurde Team Diefflen immer stärker und setzte zunehmend Akzente. Litermont kam nicht mehr zwingend vor das Dieffler Tor. Das 2:1 für Diefflen fiel trotzdem noch etwas glücklich.

Während die gegnerische Mannschaft durch den erneuten Rückstand mit sich und dem Schiedsrichter haderte, spielten unsere Mädels und Jungs immer besser auf und zeigten schöne Spielzüge und starke Angriffe. Mit zwei weiteren, toll herausgespielten Toren zum 4:1 Endstand war der Derbysieg perfekt.

Glückwunsch an das ganze Team für diesen am Ende verdienten Sieg und dem Sprung auf Platz 3 der Tabelle.

Es spielten:
Hannes, Jamie, Judi, Lukas, Luan04, Paolo, Moritz G., Tim, Jule, Thomas, Maxim, Jon, Soraya und Moritz D.