Kategorie: B-Jugend (U17 und U16)

U17 der JSG Stadt Dillingen siegt im ersten Pflichtspiel 2020

Unser Team der U17 hat am Sonntag die ersten drei Punkte eingefahren. In einem spannenden und dramatischen Spiel kam es endlich zum verdientem Sieg.

Torschützen :
zweimal Jamie und Siegtreffer durch unserem Capitano Can

Das Team überzeugte durch Kampf und Leidenschaft. Die 4 Wochen lange Vorbereitung hat das Team noch mehr zusammen geschweißt und sie haben sich endlich belohnt.

Ihr Coach Christian Leanza kann zurecht auf sein Team stolz sein.

Jugendteams starten erfolgreich in die Rückrundenvorbereitung

Am vergangenen Wochende starteten einige Teams der JSG Stadt Dillingen sowie die U15 des FV Diefflen mit Testspielen in die Freiluftsaison 2020.

Die Ergebnisse sind durchaus positiv ausgefallen:

  • Die U19 spielte gegen eine Auswahl von Spielern der 2. und 3. Mannschaft des FV Diefflen 2:2
  • Die U17 lag in Fraulautern schon mit 0.2 zurück, kämpfte sich aber ebenfalls noch zu einem 2:2 Unentschieden
  • Die U15 des FVD landete einen 12:0 Kantersieg gegen eine in allen Belangen überforderte Mannschaft der SG Püttlingen
  • Die U13 der JSG überzeugte mit einem klaren 8:0 gegen den SC Roden

Glückwunsch an alle Teams für den gelungenen Vorbereitungsauftakt und viel Erfolg für die nächsten Wochen!!

U17 wird Turniersieger in Saarlouis

Die U17 der JSG Stadt Dillingen hat gestern das B-Jugendturnier in der Sporthalle Saarlouis-Steinrausch für sich entschieden.

Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden sicherten sich die Jungs von Trainer Christian Leanza zum Abschluss der Hallensaison den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

 

U17 der JSG Stadt Dillingen belohnt sich nicht trotz guter Leistung

0:4 gegen die JFG Saarschleife 2

Am Sonntag trat die U17 der JSG bei der JFG Saarschleife 2 in Besseringen an.
Direkt in der ersten Minute gab es bereits eine kalte Dusche durch ein schnelles Gegentor infolge einer Unachtsamkeit in der Abwehr.

Danach kamen die Mädels und Jungs der JSG Stadt Dillingen besser ins Spiel und erarbeiteten sich auch die eine oder andere Chance, allerdings versagte vor dem Tor das Trefferglück. Mit 0:1 aus Dillinger Sicht ging es in die Pause.

Erneut kurz nach Wiederanpfiff nutzte der Gegner dann einen Konter zur 2:0 Führung.

Die personell arg gebeutelte Mannschaft von Christian Leanza – es fehlten 6 Stammspieler – kämpfte vergeblich um den Anschlusstreffer. Stattdessen besiegelte die JFG Saarschleife durch zwei weitere Konter die 0:4-Pleite.

Die Zuschauer sahen eine trotz allem geschlossene Mannschaftsleistung der JSG Stadt Dillingen, bei denen in der zweiten Halbzeit aufgrund der dünnen Personaldecke sogar der zweite Torwart auf dem Feld spielen musste.

U17 mit unerwartetem Sieg in Schwalbach.

Die Jungs der JSG Stadt Dillingen mussten unter der der Woche bei der spielstarken Mannschaft von der JSG Schwalbach antreten.

Von Trainer Christian taktisch perfekt eingestellt spielten die Jungs von Anfang an sehr diszipliniert und nach den Vorgaben des Trainers.

Immer wieder wurden unsere schnellen Aussenspieler gut in Szene gesetzt und dadurch entwickelten sich einige gute Torraumszenen.

Eine davon wurde auch genutzt und wir gingen hochverdient mit 1:0 in die Halbzeit.

2.Halbzeit das gleiche Bild. Gut gestaffelte Abwehr, lauffreudiges uns spielerisch überzeugendes Mittelfeld ließen dem Gegner nicht viel Luft zum Atmen. Prompt fiel das 2:0 nach einer schönen Einzelleistung.

Kurz vor Schluss kam Schwalbach aus einem Gewusel im Strafraum heraus noch zum Anschlusstreffer.

Danach pfiff der umsichtige Schiedsrichter die Partie ab und wir gingen als verdienter Sieger vom Platz.(DJ)