Kategorie: C-Jugend (U15 und U14)

Patrick Trenz neuer Torwarttrainer der FVD-Jugend

Mit Patrick Trenz konnten wir einen erfahrenen Torwarttrainer für die spezielle Ausbildung unserer Jugend-Torleute gewinnen.

Patrick trainiert aktuell die Torhüter unserer C- und B-Jugend. Bei Bedarf kümmert er sich aber auch um den jüngeren Nachwuchs.

Wir freuen uns, Patrick in der FVD-Familie begrüßen zu dürfen.

Jugendteams starten erfolgreich in die Rückrundenvorbereitung

Am vergangenen Wochende starteten einige Teams der JSG Stadt Dillingen sowie die U15 des FV Diefflen mit Testspielen in die Freiluftsaison 2020.

Die Ergebnisse sind durchaus positiv ausgefallen:

  • Die U19 spielte gegen eine Auswahl von Spielern der 2. und 3. Mannschaft des FV Diefflen 2:2
  • Die U17 lag in Fraulautern schon mit 0.2 zurück, kämpfte sich aber ebenfalls noch zu einem 2:2 Unentschieden
  • Die U15 des FVD landete einen 12:0 Kantersieg gegen eine in allen Belangen überforderte Mannschaft der SG Püttlingen
  • Die U13 der JSG überzeugte mit einem klaren 8:0 gegen den SC Roden

Glückwunsch an alle Teams für den gelungenen Vorbereitungsauftakt und viel Erfolg für die nächsten Wochen!!

6:5-Sieg nach Elfmeterschießen gegen die JSG Saar-Mitte – U15 des FVD zieht in die Hauptrunde des Saarlandpokals ein

Am gestrigen Mittwoch spielte die Dieffler C-Jugend gegen die Mannschaft der JSG Saar-Mitte um den Einzug in die Hauptrunde des IKK-Jugend-Saarlandpokals.

Es war zunächst ein sehr zähes Spiel unserer Mannschaft, mit wenigen Torchancen in der ersten Hälfte. Hatte Team Diefflen bei einem Lattenkracher der Gäste noch Glück, klingelte es kurz danach in Folge eines Freistoßes im Dieffler Kasten. Mit diesem 0:1 Rückstand ging es auch in die Kabine. Continue reading „6:5-Sieg nach Elfmeterschießen gegen die JSG Saar-Mitte – U15 des FVD zieht in die Hauptrunde des Saarlandpokals ein“

Dramatik im Aufstiegsspiel zur Bezirksliga – U15 im Pech

Durch einen 3:1 Erfolg gegen die JSG Saar-Mitte im Nachholspiel konnte sich das Team der Dieffler U15 noch auf den 2. Platz in der Qualirunde vorschieben und erreichte somit die Playoffs zur Bezirksligaqualifikation.

Leider fand das Aufstiegsspiel gegen die JSG Moseltal bereits am nächsten Tag statt. Dies sollte unserem Team noch zum Verhängnis werden.

Es gab zunächst einen offenen Schlagabtausch mit leichten Vorteilen auf Seiten des Dieffler Teams. Bereits in der ersten Minute gingen unsere Jungs und Mädel mit 1:0 in Front, doch die Moseltaler drehten das Spiel und führten nach nur 13 Minuten mit 2:1. Wenige Minuten vor der Pause konnte unser Team aber wieder ausgleichen.

In der 47. Minute schaffte Diefflen den 3:2 Führungstreffer und stand mit einem Bein in der Bezirksliga. Doch diese Beine wurden immer schwerer und Moseltal drängte unser Team in die Defensive.

6 Minuten vor Schluss gelang dann der JSG Moseltal der Ausgleich. Team Diefflen war stehend K.O. und versuchte sich in die Verlängerung zu retten. Doch es sollte nicht sein. In der ersten Minute der Nachspielzeit bekamen die Gegner einen Freistoß, der zunächst am Pfosten landete, doch im Nachschuss zappelte der Ball im Netz. Moseltal gewann mit 4:3…

Wir sind stolz auf die erreichten Ergebnisse in der Qualirunde und wünschen dem Team in der kommenden Kreisliga-Meisterschafsrunde viel Erfolg!!!

Das Team der U15:
Paolo Crapanzano, Jon Dragusha, Jule Dräger, Yathavan Kannan, Thomas Haan, Ersan Varol, Judi Rago, Tim Schütz, Luan Krasniqi, Jonas Schneider, Maxim Felk, David Schwinn, Hannes Kiefer, Kevin Crapanzano, Michael Kircher, Soraya Schiffmann, Alin Bloju und Gianluca Pistorius

Trainer:
Max Hublé und Hüseyin Varol