Vereinsfahrt nach Wissembourg/Elsass

Unsere diesjährige Vereinsfahrt führt uns dieses Jahr am Samstag, den 30. Juli nach Wissembourg.

Bei unserer Busfahrt (Reisebus mit Toilette) starten wir morgens um 9.00 Uhr. Abfahrt ist an der Kirche und führt uns zum „Teufelstisch“ nach Hinterweidenthal, wo wir wieder ein Frühstücksbuffet einnehmen. Anschließend geht es nach Schweigen zum deutschen Weintor (südliche Weinstraße). Nach einer kleinen Besichtigung geht es dann weiter nach Wissembourg. Diese kleine, aber sehr schöne Stadt im Nordelsass besticht durch ihren französisch-elsässischen Charme. Bei einer Besichtigung und einem Spaziergang an den vielen kleinen Kanälen vorbei oder an der alten Stadtmauer entlang, gibt es manch schönes zu sehen. Danach fahren wir weiter zur Burg Berwartstein in Erlenbach/Pfalz, wo wir auch an einer Rundführung teilnehmen können. Am Abschluss des Tages fahren wir wieder nach Bottenbach. Dort kann man noch zu wirklich „günstigen“ Preisen Essen und Trinken zu sich nehmen. Bekannt ist das Lokal „Schnapskeller“ durch seine eigene Produktion von Likören und Schnäpsen. Geplante Ankunft zu Hause ist dann ca. 22.00 Uhr.
Die Teilnahme ist für Mitglieder sowie für Nichtmitglieder. Der Preis für Bus, Frühstücksbuffet und Führung beträgt ca. 30,- Euro (abhängig von der Teilnehmerzahl) und ist bei Anmeldung zu zahlen.

Anmeldungen werden im Clubheim „Anstoß“ (Tel. 71875) entgegengenommen.